fuerteventura tipps

Barranco de Los Canarios



ist der wohl beeindruckendste Aussichtpunkt auf Fuerteventura. Von hier aus lässt sich die gesamte Westküste von Punta Pecebre bis El Cotillo aus der Vogelperspektive betrachten.

Sie kommen zu dem Aussichtspunkt, wenn sie die Autobahn an der Abfahrt Barranco de Mal Nombre verlassen. Dort finden Sie an der alten Landstraße eine kleine Tankstelle mit einer Bar. Bitten Sie in der Bar darum, den Weg zu passieren zu dürfen. Der Zugang ist nicht so ganz gewöhnlich, da sich dieser Aussichtspunkt in Privatbesitz befindet. Nachdem Ihnen die Genehmigung erteilt wurde öffnen Sie die Barriere, die den Zugang versperrt, und schließen sie wieder hinter sich. Fahren Sie vorsichtig! Hier begegnen Ihnen freilaufende Ziegen, Esel und zuweilen auch Pferde. Ebenso können Geröll, das sich plötzlich gelöst hat, oder auch Steine auf der Fahrbahn liegen. Auf dem Plateau angekommen, haben Sie die ungehinderte Sicht auf die Islote bis hin zur Punta Pecebre. Begeben Sie sich auf den Hügel, der sich rechts von Ihnen befindet, liegt Ihnen die gesamte Insel zu Füßen.


: fuerteventura-barranco-de-los-canarios : fuerteventura-barranco-de-los-canarios : fuerteventura-barranco-de-los-canarios : fuerteventura-barranco-de-los-canarios : fuerteventura-barranco-de-los-canarios : fuerteventura-barranco-de-los-canarios


Bilder Barranco de Los Canarios